Systematisch und erfolgreich
neue Kunden gewinnen...
Pyramie Kundengewinnung
Blog

Abhängig von Social Media Plattformen?

XING streicht Gruppen und Events. Damit sinkt der Nutzen für die Mitglieder. Was passiert mit meinen Kontakten? Wie übernehme ich Kontakte einfach nach LinkedIn? Wie kann ich meine eigene Kontaktliste aufbauen?
Im Blogbeitrag gibt es Antworten, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Tools und praktische Links ….

weiterlesen »

Serien Emails einfach versenden

Sie wollen weg von anonymen Einladungen und personalisierte Emails einfach einen ausgewählten Empfängerkreis versenden. Mit den Boardmitteln von MS-Office stößt man rasch an Grenzen. Nutzt man die Serien Email Funktion von Word, lassen sich keine Anlangen anhängen. In Outlook gibt es keine Erfolgsstatistik. Aber das kleine Tool SuperMailer.de schafft eine einfache Lösung.

personalisierte Serien Emails mit SuperMailer

Die Aufgabenstellung

Ich möchte an eine Kontaktliste personalisiert, individuelle Emails optional mit Anlage senden. Die Kontakte liegen bereits in einer CSV oder Excel-Liste vor.

Meine Anforderungen

  • Möglichst einfach zu bedienen
  • Keine laufenden und nur niedrige einmalige Kosten
  • Versand über mein Outlook Konto oder direkt über den Mailserver
  • Tracking über Öffnungen, Klicks auf Links usw.

Das Tool: SuperMailer.de

In der Serien Email Software erstellen Sie wie beim Serienbrief in einer Textverarbeitung Serien Emails. Diese Email erscheint beim Empfänger wie eine persönlich geschriebenen Email Nachricht. Das Serien Email  Programm ermöglicht das Erstellen von Emails im Text- oder HTML Format (inkl. Unterstützung für multipart-E-Mails). Den HTML Teil können Sie einfach mit dem integrierten WYSIWYG-HTML-Editor oder Assistenten erstellen und damit ohne HTML-Kenntnisse ansprechende Newsletter erstellen. Für die persönliche Ansprache des Empfängers fügen Sie Platzhalter in Ihre Email ein. SuperMailer ersetzt automatisch beim Versand der Serien Emails durch die empfängerspezifischen Angaben. Optional können Sie Dateianhänge mit dem Newsletter versenden.
Bis 100 Empfänger ist diese Serien Email Software komplett kostenlos. Bei der kostenpflichtigen Version (aktuell max. € 68 inkl. MwSt) ist ein Update Service inklusive.
Mehr zu SuperMailer.de …

So geht´s Schritt-für-Schritt

  • Sie haben bereits die Empfänger in einer Excel-Liste oder CSV-Datei gespeichert.
  • Starten Sie SuperMailer und klicken links oben auf neues Projekt.
  • Beginnen wir mit den Email Empfängern.
    Dazu links in den Arbeitsbereich Empfänger der Email klicken.
  • Nun importieren wir die Kontakte aus der Excel- bzw. CSV-Datei.
    Dazu wählen Sie den Schalter Importieren. Links wählen Sie den Typ der Datenquelle aus. Für die CSV Datei verwenden Sie aus Datei.
Serien Email: SuperMailer
  • Anschließend wählen Sie das Trennzeichen und entfernen etwaige Anführungszeichen.
  • Über den Schalter Jetzt importieren übernimmt SuperMailer die Kontakte in die Empfängerliste für die Serien Email.
  • Wählen Sie das Feld aus, das die Email Adresse enthält.
  • Optional lassen sich doppelte Email Adressen mit einem Klick entfernen.
  • Jetzt erstellen wir den Text der Email.
    Dazu wählen Sie links den Arbeitsbereich Text der Email.
  • Gestalten Sie ganz normal Ihren Text und vergessen Sie nicht Ihre Email Signatur einzufügen.
  • Um den Text zu personalisieren, wählen Sie den links den Schalter Feld einfügen. Hier sehen Sie alle Felder Ihrer Importdatei und einige Standardfelder. Wie bei einem Serienbrief in Word setzen Sie hier einfach Platzhalter.
  • Mit dem Schalter Serienmailvorschau sehen Sie vorab, wie die Serien Email beim Empfänger aussieht.
Serien Email: SuperMailer Personalisierung Text
  • Optional lassen sich Dateianhänge oder ein iCal Termin Element an die Email anhängen. Dazu gehen Sie links in den Arbeitsbereich Dateianhänge der Email und wählen die gewünschte Datei aus oder definieren den gewünschten anzuhängenden Termin, z.B. zu einer Veranstaltung.
Serien Email: Anhang an Email anfügen
  • Einstellungen für den Versand:
    Aus dem Menü Projekt wählen Sie Einstellungen für den Email-Versand.
  • Im Tab Email Versand legen Sie fest, ob der Versand direkt über einen eigenen Mailserver oder das lokale Outlook erfolgt. Am einfachsten ist der Versand über das lokale Outlook.
Serien Email: Versandart in SuperMailer einstellen

Tipp:
Bei größeren Aussendungen empfiehlt sich die Versendungen über eine eigene Absenderadresse. Sonst droht das eigene Email Postfach mit Abwesenheitsbenachrichtigungen unterzugehen.

  • Im Tab Limits legen Sie fest, wie viele Pause zwischen dem Versand einzelner Emails. Dadurch erhöht sich die Zustellbarkeit erhöht. Die Serien Email erscheint seltener als Spam.
Serien Email: SuperMailer Versand Limits

Das sind die wichtigsten Schritte, um eine erste Serien Email personalisiert und optional mit Anhängen zu versenden. SuperMailer bietet darüber hinaus noch weitere spannende Funktionen. Probieren Sie es einfach selbst kostenlos aus.

Hier noch ein kurzes Trainingsvideo, wie das in Verbindung mit der CRM Software AG-VIP aussieht:

 

Fazit

Ich nutze SuperMailer selbst für den Versand von Pressemeldungen an Redaktionen oder bei kleineren individuellen Verteilern. Jahrelang habe ich darüber unseren monatlichen Newsletter an mehrere tausend Email Empfänger versendet.
Die Bedienung ist sehr einfach und die Software ist unglaublich günstig.

Wer mehr mit Email Marketing, Marketing Automation oder Email Funnels machen will, sollte sich unbedingt Klick-Tipp  anschauen. Ein Blogbeitrag zu diesem Tool folgt demnächst.